Deutschland ...

... ist meine Heimat und ich lebe in ihr mit aller Verantwortung und Stolz.

In meinem Leben haben wir uns schließlich zu einer der vorbildlichsten Demokratien der Erde entwickelt.

Männer wie Adenauer und Brandt, Schmidt und Kohl zementierten uns wieder in die menschliche Gemeinschaft ein.

Ich bin auch der Überzeugung, dass "Köpfe" und nicht "Parteien" unsere Gesellschaft positiv verändern können und daher mag ich schon seit langem ...

... Richard von Weizsäcker! Der legte als Bundespräsident (1984 bis 1994) Ehre für unser Land ein. Ich bewundere diesen Mann und seine Familie für deren Lebensleistung. Sie verkörpern Fehler und Triumphe, Leiden und Leben, Irrungen und Vernunft. Hier mal ein interessantes "Schnippsel" über RvW ...

Anlässlich einer TV-Sendung, in der unvergessliche Momente dieses Mediums präsentiert wurden, erinnerte ich mich an den 8. Mai 1985. Am 40. Jubiläum des Kriegsendes hielt unser Staatsoberhaupt eine Rede, die sich mir einbrannte. Sie sprach mir nämlich aus der Seele, denn dieser historische Tag bedeutete die Befreiung auch für uns Deutsche. Es wurde kein Krieg verloren, sondern das Böseste besiegt, dass die Menschheit je erlebt hat!

Unter diesem Link kann man diesen historischen Moment deutscher Geschichte nachlesen. Für mich in einer Zeit, in der widerwärtige, rechtsextreme Elemente immer wieder in den Fokus des öffentlichen Interesses dringen, ein wohltuendes und wichtiges Ereignis.

29 Klicks auf diese Homepage am 1. Juni 2011 und 19. September 2012!

Vielen Dank an alle Besucher, die diese grandiosen Zahlen möglich gemacht haben. Ich werde hier selbstverständlich in weitgehend bewährter Manier weitermachen. Allerdings bin auch ich noch lernfähig und man darf gespannt sein, in welcher Form ich mich künftig äußern werde.


Das ist neben dem "Tatort" die einzige Krimiserie meiner Jugend, die für mich immer Kult sein wird. Die weitaus meisten Episoden ('71 bis '03) des über drei Jahrzehnte produzierten TV-Klassikers kann ich alle zwei bis drei Jahre wieder ansehen, ohne das mir langweilig wird.

Grandiose Drehbücher, herausragende Gaststars und ein unvergleichlich genialer Peter Falk sorgen für die bestmögliche Krimiunterhaltung.

www.icolumbo.de

Columbo-Star Peter Falk gestorben


Mütterlicherseits wurzelt meine Familie im wunderschönen Westfalen.

Daher hier ein paar herrliche Impressionen.


Enten gehören zu den Tieren, die ich einfach mag. Diese Schnappschuss gelang mir anlässlich eines Grillabends im Garten meiner Familie. (April 2007)

Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!